• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

News

 
20160523_Biokohle_phixr.jpg

Interessieren Sie sich für Biokohle zur Kohlenstoff - Bindung in Böden?

Sie sind Winzer, Gärtner, Landwirt und haben Interesse an Biokohle zur Kohlenstoff - Bindung in Böden?
Dann kontaktieren Sie uns!
Wir planen mit dem AIT einen Workshop, dem auch ein Förderprojekt folgen könnte.


Die Verwendung von Biokohle (Biochar) als Bodenadditiv ist eine Technologie zur dauerhaften Kohlenstoffbindung im Boden. Die Produktion der Biokohle beruht auf der Pyrolyse von Biomasse, primär von landwirtschaftlichen Reststoffen der Pflanzenproduktion oder forstlichem Hackgut. Mit Biokohle als Bodenzuschlagsstoff kann ein nachhaltiger Effekt zum Entzug von Kohlendioxid aus der Atmosphäre und dem Einbau des Kohlenstoffs in die Bodenstruktur erreicht werden.

Da das Thema Biokohle Teil des LEADER-Aktionsplans ist, werden wir in Zusammenarbeit mit dem AIT – Austrian Institute of Technlogy bei entsprechendem Interesse einen Workshop organisieren, dem auch ein Förderprojekt folgen könnte.

Für weitere Informationen stehe Ihnen das Management der LEADER Region unter leader@donau-noe-mitte.at gerne zur Verfügung!

 

zurück

Idee
IDEE
Ist meine Idee förderbar?
Leader
LEADER
Wer oder was ist Leader?
Unterstützung
HILFE
Wo gibt es Unterstützung?
Gebiet
REGION
Bin ich im Fördergebiet?