• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

News

 
Bodenverbesserung.jpg

Aufruf zur Einreichung von ökologischen Vorzeigeflächen

Im Rahmen der LEADER-Grünraum-Projekte, die 2020 enden, wurden innovative Pflege- und Gestaltungskonzepte entwickelt und deren Umsetzung bereits in mehreren Pilotgemeinden begleitet. Um diese Ausrichtung der Region weiter zu stärken, fördert die LEADER-Region „Ökologische Vorzeigeflächen“ ihrer Mitgliedsgemeinden.


Was wird gefördert

Gefördert wird die Realisierung von „Ökologischen Vorzeigeflächen (Referenzflächen)“, die mindestens zwei der genannten Kriterien erfüllen:

  • Bepflanzung mit klimaangepassten, vielfältigen Pflanzengemeinschaften
  • Beitrag zur Wasserrückhaltung, -speicherung bzw. –infiltrierung
  • Kühlung des Siedlungsraumes durch Beschattung/Begrünung
  • Beitrag zur Bodenentsiegelung bzw. Bodenverbesserung
  • Vielfältige Sensibilisierungen der Gemeindebevölkerung während der Umsetzung (Bevölkerungsbeteiligung) und/oder der geplanten Nutzung der Fläche


  • Weitere umfassende Informationen sind im Dokument
    Projektaufruf ökologische Refenzflächen zu finden.

    Die Anmeldung erfolgt über die Abstichtserklärung.

    Die ausgefüllte Absichtserklärung bitte an
    d.obergruber@donau-noe-mitte.at schicken.

 

zurück

Idee
IDEE
Ist meine Idee förderbar?
Leader
LEADER
Wer oder was ist Leader?
Unterstützung
HILFE
Wo gibt es Unterstützung?
Gebiet
REGION
Bin ich im Fördergebiet?